Marktkirche in Halle
Marktkirche Halle
St. Nicolai in Stendal
Domstift Stendal
Magdeburger Dom
Magdeburger Dom
Augustinerkloster in Erfurt
Augustinerkloster Erfurt
Schlosskirche Wittenberg
Schlosskirche Wittenberg

Veranstaltungen

Der Verein für Kirchengeschichte veranstaltet einmal jährlich eine wissenschaftliche Tagung an stets wechselnden Standorten, um den verschiedenen kirchengeschichtlichen Landschaften nahe zu kommen. Zwischen den Jahrestagungen wird in unregelmäßiger Folge zu Vorträgen, Ausstellungsbesuchen, Exkursionen und Buchvorstellungen eingeladen.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen erhalten Sie in der Geschäftsstelle des Vereins (siehe Kontakt).

Zu den Jahrestagungen gibt der Verein eine Schriftenreihe heraus, deren erster Band 2006 erschien.

Veranstaltungen 2019

Jahrestagung in Weimar, 29. August - 31. August 2019

Gemeinsame Tagung mit der Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte e.V. und dem Arbeitskreis Deutsche Landeskirchengeschichte (ADLK)

"Landeskirchen ohne Landesherr - 100 Jahre Reichsverfassung von 1919"

Mit dem Ende des Landesherrlichen Kirchenregiments 1918 standen die evangelischen Kirchen vor umwälzenden Herausforderungen. Obwohl in Kirche und Theologie schon länger über eine Ausdifferenzierung von Kirche und Staat diskutiert worden war, trat nun der organisatorische Ernstfall ein. In der Weimarer Reichsverfassung von 1919 wurde die Trennung von Kirche und Staat rechtlich festgeschrieben.

Wie aber reagierten die Kirchen? Wie vollzogen und gestalteten sie den "Umbruch" in die landeskirchliche "Selbständigkeit"? Welche Kontinuitäten blieben erhalten? Welche Ordnungen und Strukturen gaben sich die einzelnen Kirchen? Wie gingen die deutschsprachigen Auslandskirchen mit der Situation um? Weil zudem die in Weimar getroffenen staatsrechtlichen Regularien die religionsrechtliche Grundlage für das Miteinander von Staat und Kirche bis heute darstellen, gilt es zu fragen, wie sich dieses Verhältnis in den 28 Landeskirchen in den 1920er Jahren gestaltete.

Diesen und weiteren Fragen sucht die wissenschaftliche Tagung am historisch bedeutsamen Ort in vergleichender Perspektive exemplarisch nachzuspüren.

Programm

Donnerstag, 29. August 2019
18.00 Uhr

Begrüßung
Propst Dr. Dr. h.c. Johann Schneider (Halle), Regionalbischof der EKM
Prof. Dr. Andreas Mühling (Trier), Vorsitzender des ADLK
Dr. Thies Gundlach (Hannover), Vizepräsident des Kirchenamtes der EKD

18.30 UhrÖffentlicher Vortrag
Die politischen und kirchlichen Herausforderungen nach dem Ersten Weltkrieg in Deutschland
Prof. Dr. Dr. h.c. Klaus Dicke (Jena)
Moderation: Altbischof Prof. Axel Noack (Halle)
anschließend Empfang der EKD mit Willkommensgruß der gastgebenden Vereine, Pf. Dr. Thomas A. Seidel (Weimar)
Freitag, 30. August 2019
8.30 UhrMorgenandacht (Herderkirche)
Pf. Sebastian Kircheis (Weimar)
I. Unionskirchen
9.00 UhrDie Kirchenprovinz Westfalen
Prof. Dr. Albrecht Geck (Recklinghausen)
9.45 UhrDie Kirchenprovinz Rheinland
Prof. Dr. Andreas Mühling (Trier)
10.30 UhrKaffeepause
11.00 UhrDie Landeskirche in Hessen-Darmstadt
PD Dr. Wolfgang Lück (Darmstadt)
11.45 UhrDie Landeskirche in Baden
Prof. Dr. Johannes Ehmann (Heidelberg)
Moderation: Prod. Dr. Christopher Spehr (Jena)
12.45 UhrMittagspause
II. Deutsche Evangelische Auslandskirchen
14.30 UhrDie evangelischen Kirchen in Polen
Prof. Dr. Olgierd Kiec (Zielona Gora)
15.15 Uhr

Die evangelische Landeskirche A.B. in Rumänien
Dr. Ulrich Wien (Landau)
Moderation: Pf. Dr. Susanne Böhm (Apolda)

16.30 UhrSitzung des Arbeitskreises Deutscher Landeskirchengeschichte
18.15 UhrAbendessen
19.30 UhrÖffentlicher Vortrag
Von der Eisenacher Kirchenkonferenz zum Deuschen Evangelischen Kirchenbund
Prof. Axel Noack (Halle)
Moderation: Pf. Dr. Thomas A. Seidel (Weimar)
Samstag, 31. August 2019
8.30 UhrMorgenandacht (Herderkirche)
Prof. Axel Noack (Halle)
III. "Kleine" Landeskirchen
9.00 UhrDie Lippische Landeskirche
Landessuperintendent i.R. Dr. Dr. h.c. Gerrit Noltensmeier (Detmold)
9.45 UhrDie Evangelische Kirche Anhalts
Kirchenpräsident i.R. Helge Klassohn (Dessau)
10.30 UhrKaffeepause
IV. Mitteldeutschland
11.00 UhrDie Kirchenprovinz Sachsen
Dr. Hans Seehase (Magdeburg)
11.45 UhrDas Werden der Thüringer evangelischen Kirche
Prof. Dr. Dr. h.c. Ernst Koch (Leipzig)
Moderation: Pf. Christian Dietrich (Erfurt)
12.30 UhrAbschlussdiskussion
13.00 UhrEnde der Tagung
14.00 UhrFührung: Das neue Bauhausmuseum Weimar (kostenpflichtig)

Exkursion nach Leipzig, 19. Oktober 2019

"Leipziger Disputation von 1519"

In diesem Jahr jährt sich die Leipziger Disputation von 1519 zum 500. mal. Die Exkursion will sich auf die Spuren dieses bedeutenden Ereignisses der Reformationsgeschichte begeben. Zum Programm tragen Frau Dr. Sabine Kramer mit einer theologisch-historischen Einführung und Frau Dr. Marianne Schröter mit einem Vortrag zur Leipziger Disputation im Bild bei.

Das genaue Programm folgt zeitnah.

Mitgliederversammlung, 15. November 2019

Mitgliederversammlung 2019

 

 

Stand: Februar 2019